Home


Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:

die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages

und die Augen der Kinder.

Dante Alighieri



Sterne der Nacht - Fenstersterne, leicht gemacht!

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, das Falten von Transparentsternen ohne großen Aufwand möglich zu machen und trotzdem wunderschöne Sterne entstehen zu lassen. Unsere Sterne-Sets enthalten einen intuitiv verständlichen Faltplan für bis zu sechs unterschiedliche Sternvariationen und die dazu passend zugeschnittenen Pergaminpapiere.


Einfach auspacken und loslegen


Es wird kein weiteres Buch mit komplexen Anleitungen benötigt und das mühsame, fehleranfällige und zeitraubende Zuschneiden großer Bögen Transparentpapier auf die richtige Größe entfällt.





















Die Blumen des Tages - umweltfreundliche Produktion

Um den ökologischen Fußabdruck unserer Produkte so klein wie möglich zu halten, setzen wir auf einen transparenten Herstellungsprozess mit kurzen Wegen in Deutschland. Das für Faltplan und Verpackung verwendete Papier besteht zu 100 % aus Recyclingfasern (ausgezeichnet mit dem "Blauen Engel"). Der Faltplan ist klimaneutral mit Farben auf Pflanzenölbasis gedruckt. Das hochwertige Pergaminpapier besteht zu 100 % aus Zellulose und ist vollständig kompostierbar.



Die Augen der Kinder - von Pädagogen entwickelt

Die Zeit, die wir mit Kindern verbringen schafft Verbindung. Entstehen dabei Sterne, leuchtet in ihnen die freudige Erinnerung an das Erlebnis, gemeinsam etwas erschaffen zu können, noch lange auf. Deshalb strahlen Kinderaugen, wenn Augenblicke zu Sternen werden.

Die Faszination, aus einem unscheinbaren Stapel Transparentpapier einen wunderbaren Fensterstern selber herzustellen, lässt Kinderherzen vor Stolz höher schlagen.


Der Faltprozess fördert über die Ausbildung der Feinmotorik und Geschicklichkeit die Gehirnentwicklung und trägt dazu bei, ein erstes geometrisches Vorstellungsvermögen von Winkeln und Flächenverhältnissen zu bilden.


Die Sterne regen in ihren unterschiedlichen Farbschattierungen und symmetrischen Linienführungen den Sinn für Schönheit und Harmonie an.